Schach Lernprogramme

Schach Lernprogramme 

Schach ist ein sehr altes Spiel, dessen Name aus dem Persischen kommt und übersetzt König bedeutet. Schach wird auf der ganzen Welt gespielt. Ein Schach Lernprogramm ist eine sinnvolle Möglichkeit, das königliche Spiel auch leicht verständliche und unterhaltsame Weise zu erlernen. Dabei gibt es Lernprogramme für alle Altersklassen, vom Kind bis zum Senior und für alle Wissenslevels, vom Anfänger bis zum Profi. Lernprogramme für Anfänger haben gerade als Software oder online den Vorteil, das das Wissen nicht nur theoretisch vermittelt wird, sondern durch animierte Grafiken, der Möglichkeit, die Spielzüge interaktiv zu beeinflussen und durch meist sehr übersichtliche Benutzeroberflächen veranschaulicht werden kann.

Lernprogramme erläutern dabei zunächst die notwendigen Grundlagen des Schachspiels, wie das Schachbrett an sich,  die Schachsteine, deren Wert und Aufstellung, wie die Figuren und Bauern ziehen oder die Rochade und andere Ausnahmeregeln.

Nach dem Erlernen der Grundregeln werden die wichtigsten Eröffnungen, Zugvarianten und strategische Tricks erläutert. Aber auch die Eröffnungsfallen und deren Umgehung, Konterstil und Flankenschach, Kombinationen für das Mittelspiel, verschiedene Endspielarten, Bauern- und Turmspiele oder Matt- und Pattkombinationen kommen nicht zu kurz. Durch Rätsel und die Aufforderung, bestimmte Situationen aufzulösen wird das Verständnis getestet, in Übungen und Kontrollaufgaben das Wissen überprüft und gefestigt. Schach Lernprogramme für Fortgeschrittene vertiefen das vorhandene Wissen und frischen Kenntnisse auf.

Zudem behandeln sie gezielt einzelne Bereiche des Schachs, wie etwa die Varianten der Eröffnungen oder die Verbesserung der Taktik, oder bereiten durch gezielte Aufgaben für Taktik und Spiel sowie Testpartien mit Auswertungen und Verbesserungs- bzw. Alternativvorschlägen auf Schachturniere vor.   Zudem werden Lernprogramme angeboten, die sich mit der Thematik des Schachspiels per und am Computer befassen. Namen wie Mephisto oder Deep Thougt haben Computerschach populär gemacht und durch die Möglichkeit, per Computer mit und gegen Schachspieler auf der ganzen Welt zu spielen oder Großmeistern über die Schulter zu schauen, erfreut sich diese Spielvariante immer größerer Beliebtheit. Lernprogramme hierzu vermitteln die Besonderheiten dieser Spielvariante.

 

Mehr Tipps, Software und Ratgeber zum Lernen und Thema Bildung:

 

Teilen:

2 Gedanken zu „Schach Lernprogramme“

  1. Also ich habe das Schachspielen am PC gelernt und würde es jederzeit wieder so machen. Richtige Spieler dürften nämlich kaum ihre Tricks und besonderen Kniffe verraten… 😉

  2. Ich finde Schach absolut faszinierend, wenn auch sehr komplex. Lernprogramme sind da schon eine gute Möglichkeit, um das Spiel zu lernen, aber ersetzen können sie ein \“richtiges\“ Spiel nicht.

Kommentar verfassen