Latein Lernprogramme

Latein Lernprogramme 

Ein Latein Lernprogramm ist nicht nur für Schüler interessant, die nach einer unterhaltsamen und effektiven Methode suchen, die das Lernen der doch komplexen Sprache erleichtert, oder für Studenten, für die bei Studienfächern wie Medizin, Theologie, Jura, Geschichte oder Germanistik das große Latinum Grundvoraussetzung ist, sondern auch für all diejenigen, die ihre Allgemeinbildung erweitern möchten.

Durch gezielte Übungen, die Vokabeln oder die Schreibweise trainieren, werden anhand von Übersetzungsübungen bedeutende Werke von Caesar oder Cicero bearbeitet. Mittels Tabellen lernt der Schüler alle Wortarten zu konjugieren und deklinieren. Unterschiedliche Lehrmethoden, die durch verschiedene, multimediale Anwendungen ermöglicht werden, bringen auf unterhaltsame Weise und ohne Leistungsdruck den gewünschten Erfolg.

An das eigene Tempo und die eigenen Zeiten angepasst, liefern Lernprogramme nicht nur eine optimale Vorbereitung auf bevorstehende Prüfungen, sondern dienen im Anschluss auch als schnelle Übersetzungshilfe und wertvolles Nachschlagewerk. Lernprogramme, die als Software oder zum Download online angeboten werden, vermitteln jedoch weit mehr als nur den Aufbau des Wortschatzes, die grammatikalische Terminologie, die Lehre von Kasus, Form oder Satz oder historisches Hintergrundwissen. Lateinlernprogramme sind vielmehr auch die Grundlage zum niveauvollen Umgang mit der eigenen Sprache und der Grundstein zum Erlernen weiterer Fremdsprachen.

So lebt die lateinische Sprache in vielen europäischen Sprachen, den so genannten romanischen Sprachen, wie italienisch oder spanisch weiter. Nahezu sechzig Prozent der Wörter der englischen Sprache lassen sich von lateinischen Wurzeln ableiten und jeder, der Fremdwörter verwenden und gezielt einsetzen möchte, kommt am Latein nicht vorbei.

Die Allgemeinbildung wird jedoch nicht nur um das Kennen der Sprache an sich, sondern auch um das Wissen über die interessante Welt der Römer erweitert. Neben geschichtlichen Aspekten wird die Religion dieser Zeit, mit all ihren Göttern wie Jupiter oder Amor, oder die kulturelle Bedeutung durch Größen wie Augustus oder Ovid behandelt.

Mehr Tipps, Software und Ratgeber zum Lernen und Thema Bildung:

 

Teilen:

Kommentar verfassen