Russisch Lernprogramme

Russisch Lernprogramme 

In Zeiten der Globalisierung ist Russland nicht nur ein wichtiger Partner in der Wirtschaftswelt, sondern auch ein Reiseziel, das sich wachsender Begeisterung erfreut. Russisch Lernprogramme sind daher nicht nur für all diejenigen interessant, die beruflich mit dieser Sprache in Berührung kommen, sondern auch für all diejenigen, die sich aus kulturellem, geschichtlichem oder sozialem Interesse damit beschäftigen möchten.

Lernprogramme, die als Software, zum Download online oder in kombinierter Form mit Büchern, CDs und DVDs angeboten werden, ermöglichen nach Beendigung eine Kommunikation, die der Situation angemessen ist, vermitteln Kenntnisse der Sprache in Wort und Schrift und ermöglichen eine gewisse Sicherheit beim Zurechtfinden im Alltag.

Da die russische Schreibsprache eigene Zeichen verwendet, beginnen Aufbauprogramme zunächst mit der Einführung in dieses russische Alphabet und vermitteln die Grundprinzipien der russischen Laute und deren Intonation. Darauf aufbauend werden erste einfache grammatikalische Strukturen und ein Grundwortschatz erlernt. Durch Lese- und Hörproben, durch unterschiedlichste Übungen zum schriftlichen und mündlichen Sprachgebrauch, aber auch durch die Vermittlung von Kenntnissen des russischen Alltaglebens, der russischen Kultur und Geschichte, findet eine unterhaltsame und effektive Annäherung statt. Unterschiedliche Lernwege ermöglichen dabei die Aufteilung des Lernprogramms in eine aktive und eine passive Phase.

Während in der aktiven Phase das Sprechen und Übersetzungen geübt wird, behandelt die passive Phase nur das Hören und Verstehen. Alle Kapitel können dabei jederzeit wiederholt und das Tempo individuell angepasst werden.

Lernprogramme, die für Fortgeschrittene oder als Aufbaukurs konzipiert sind, verfeinern die vorhandenen Kenntnisse oder frischen das lange zurückliegende Schulrussisch auf. Spezielle, berufsbegleitende Lernprogramme vermitteln die Fähigkeit, sich mühelos im Geschäftsalltag zurechtzufinden und liefern bei der Bewerbung oder als persönliche Weiterbildung eine wertvolle Zusatzqualifikation. Weiterführende Lernprogramme, die sich an Interessierte der russischen Geschichte, Literatur, Kunst, Religion oder an Ökonomen wenden, verhelfen zu dem Erwerb neuer Denk- und Verhaltensmuster.

 

Mehr Tipps, Software und Ratgeber zum Lernen und Thema Bildung:

 

Teilen:

Kommentar verfassen