Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 2

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 2

Ob innerhalb der Familie, zwischen Eltern und den Lehrern ihrer Kinder oder zwischen Pädagogen und anderen Experten: Debatten über Schulnoten sind ein echtes Dauerthema. Und bei der Frage, ob und wie sinnvoll diese Form der Leistungsbewertung ist, wird es wohl so schnell keine Einigung geben.

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 2

Aus diesem Grund schauen wir uns einmal unterschiedliche Aspekte von Schulnoten an und erklären, warum Noten nicht überbewertet werden sollten. Dabei haben wir in Teil 1 aufgezeigt, dass eine 4 eigentlich eine positive Note ist. Außerdem haben wir Noten als Momentaufnahme und als Motivationsfaktor beleuchtet.

Hier ist Teil 2!:

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 2 weiterlesen

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 1

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 1

Schulnoten sind ein Dauerbrenner für Diskussionen und Debatten. Das gilt für die Gespräche zwischen Eltern und Kindern am heimischen Küchentisch genauso wie für den Austausch zwischen Eltern und Lehrern am Elternabend oder den Kollegen untereinander im Lehrerzimmer. Selbst ausgewiesene Experten streiten seit jeher darüber, wie sinnvoll Schulnoten wirklich sind.

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 1

In einem zweiteiligen Beitrag beleuchten wir diese Form der Leistungsbeurteilung aus verschiedenen Blickwinkeln. Außerdem erklären wir, warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 in Wahrheit positiv ist:

Warum Noten nicht überbewertet werden sollten und eine 4 eigentlich positiv ist, Teil 1 weiterlesen

5 Charaktere bei der Prüfungsvorbereitung

5 Charaktere bei der Prüfungsvorbereitung

In einer Phase, in der Abschlussarbeiten und Prüfungen anstehen, teilen sich alle Schüler dasselbe Schicksal. Die Aktivitäten und Gedanken kreisen letztlich um ein einziges Wort: Lernen. Doch auch wenn das Ziel das gleiche ist, nämlich die Prüfungen zu bestehen und dabei möglichst gut abzuschneiden, können die Wege dorthin sehr unterschiedlich sein.

5 Charaktere bei der Prüfungsvorbereitung

Das wiederum gilt nicht nur für die Lerntypen im klassischen Sinne, also zum Beispiel den visuellen oder den auditiven Lerntyp. Vielmehr zeigen sich auch unterschiedliche Charaktere bei der Prüfungsvorbereitung.

Mit einem Augenzwinkern gemeint, nennen wir fünf davon!:

5 Charaktere bei der Prüfungsvorbereitung weiterlesen

Kinder für Fake News sensibilisieren, 2. Teil

Kinder für Fake News sensibilisieren, 2. Teil

Verschwörungstheorien gibt es vermutlich schon so lange wie die Menschheit. Die Inhalte, die Hintergründe und das Umfeld, in dem sie entstehen, sind zwar teils recht unterschiedlich. Aber die Muster, nach denen Verschwörungstheorien gestrickt sind, sind ziemlich gleich. Die Mechanismen machen sich gezielt Wünsche, Bedürfnisse und Ängste zunutze.

Kinder für Fake News sensibilisieren, 2. Teil

Im digitalen Zeitalter haben es Meldungen und Nachrichten besonders leicht, sich schnell zu verbreiten. Während sogar Erwachsene manchmal nur schwer erkennen können, wie viel Wahrheit in einer Aussage steckt, ist es für Kinder noch schwieriger, Behauptungen richtig einzuordnen.

Kinder für Fake News sensibilisieren, 2. Teil weiterlesen

Kinder für Fake News sensibilisieren, 1. Teil

Kinder für Fake News sensibilisieren, 1. Teil

Ob die Mondladung, der Anschlag vom 11. September, die vergangene Wahl des US-Präsidenten, die Flüchtlingskrise, das geplante Chippen der Weltbevölkerung oder Corona: Verschwörungstheorien sind nichts Neues. Doch so unterschiedlich sie auch sind, so spielen sie doch alle gezielt mit den Ängsten und Bedürfnissen der Menschen. Aus diesem Grund sind sie ähnlich gestrickt und greifen auf die gleichen Mechanismen zurück.

Kinder für Fake News sensibilisieren, 1. Teil

Um Kinder für Fake News zu sensibilisieren, sollten Eltern deshalb wissen, wie Verschwörungstheorien funktionieren. In einem zweiteiligen Beitrag gehen wir der Sache auf den Grund!:

Kinder für Fake News sensibilisieren, 1. Teil weiterlesen

Wie sollten Eltern auf den blauen Brief der Schule reagieren?

Wie sollten Eltern auf den blauen Brief der Schule reagieren?

Der berühmt-berüchtigte blaue Brief ist zwar gar nicht blau. Trotzdem wissen der Schüler und die Eltern, dass der Brief nichts Gutes ankündigt. Denn die schulischen Leistungen sind so schlecht, dass die Versetzung gefährdet ist. Doch wie sollten die Eltern auf den blauen Brief der Schule reagieren? Wir geben Tipps!

Wie sollten Eltern auf den blauen Brief der Schule reagieren

Wie sollten Eltern auf den blauen Brief der Schule reagieren? weiterlesen

blank